Assistenzhundfreundliche Kommunen

Travelers' Map is loading...
If you see this after your page is loaded completely, leafletJS files are missing.

Immer mehr Städte, Gemeinden, Landkreise und Bundesländer werden im Zuge unserer Zutrittskampagne assistenzhundfreundlich!
Klicken Sie auf das Bild, das bei den Kartenmarkern erscheint oder in der Liste unter der Karte für mehr Infos.

Ihre Kommune assistenzhundfreundlich:
  • Eine offizielle Stellungnahme veröffentlichen.
  • Alle kommunalen Orte in die DogMap eintragen.
  • Assistenzhund Willkommen–Aufkleber an allen kommunalen Eingängen anbringen.
  • Hundeverbote in Hausordnungen mit „außer Assistenzhunde“ modifizieren.
  • Personal und Besuchern das Info-Material bereitstellen.
  • Regionale Ansprechpartner bzw. Vertrieb für Infomaterialien benennen.

Gerne planen wir mit Ihnen kostenfreie Aktionstage in Ihrer Kommune.
Informationen:
Dr. H. Reuter, [email protected],
069-1532016-63.
Weitere regionale Ansprechpartner:
NRW und Nordwesten:
Frau Standke, [email protected], 0178-6822401
Frau Ferber, [email protected]
Baden-Württemberg
& Bayern:

Frau Schäffer, [email protected]
Frau Brandt, [email protected]
Nordosten:
Frau Maserati, [email protected]