“Assistenzhundfreundliche Kommune”

Städte, Gemeinden, Landkreise und Bundesländer haben sich im Zuge der Zutrittskampagne “Assistenzhund Willkommen” offiziell assistenzhundfreundlich erklärt.

Was braucht es dazu?

  • Eine offizielle Stellungnahme, z.B. vom Oberhaupt der Kommune oder der entsprechenden Versammlung.
  • Eine Liste aller kommunalen bzw. kommunal getragenen Orte zum Eintrag in der DogMap.
  • “Assistenzhund Willkommen”- Aufkleber an allen kommunalen Türen.
  • Aufklärung von Personal und Besuchern (Flyer, Poster, Seminare).

    Kommunen, die den Prozess begonnen haben, werden grau gelistet. Grün markiert sind solche, die den Prozess komplett abgeschlossen haben.


    Köln
    Wuppertal
    Düsseldorf
    Charlottenburg
    Land Berlin
    Land NRW
    Landkreis Leer
    Landkreis Coburg
    Goslar (?)
    Berchtesgardener Land?
    Stanberg (?) Sibylle
    Ratingen
    Montabaur?
    Arnstadt
    Freiburg
    Bayreuth? Kramme
    Velbert? Griese