Weg frei für Assistenzhund-Teams

Gemeinsam bauen wir eine assistenzhundfreundliche Zukunft


Graphic assistance dog synonyms :: Above and next to a light brown, shaggy Labradoodle assistance dog, along with the bold word

Assistenzhunde gleichen Behinderungen aus und machen ihre Menschen unabhängiger, sicherer und glücklicher. Wussten Sie, dass es neben dem Blindenführhund viele weitere, ebenso wichtige Assistenzhund-Arten gibt?

Leider ist der Assistenzhund-Sektor noch jung, improvisiert und kaum reguliert.
Sieben Barrieren machen den Weg zum Assistenzhund zum Glücksspiel. Aber: Jede dieser Barrieren können wir mit Ihrer Hilfe abtragen!

Gemeinsam gestalten wir eine Zukunft, in der mehr Menschen mit einem gut ausgebildeten Assistenzhund neu durchstarten können - gut unterstützt, auch bei kleinem Budget.

Jetzt spenden

   Newsletter abonnieren  

Assistenzhund TJ mit Halter am Strand :: Rechts im Bild ein junger Mann im Rollstuhl an weitem Sandstrand. Im Hintergrund das Meer und Menschen. Im Vordergrund sieht ein freundlicher, heller Labrador mit gelber Kenndecke in die Kamera. Darunter der Text: Wir schaffen Fundamentefür wirksame Verbesserung - gemeinnützig & unabhängig.Wir bilden keine Teams aus -
werden sie aber fördern,
sobald die Grundlagen stehen.

Gemeinsam ebnen wir den Weg für Assistenzhunde!


Bekannt aus diesen und anderen Medien:

Medienlogos :: Logos von ZDF, MSN, NDR, MDR, Herz für Tiere, Energy Radio, Der Hund, PartnerHund, IHK, Frankfurter Neue Presse, Rheinische Post, Main Bote, Badische Zeitung.

Berufsweg

Europ. Akkreditierung für Assistenzhund-Profis:
Über L.E.A.D.

Strukturen

Europäische Norm,
politische Lobby und Gesetze
für Standards

Aufklärung

Was Sie schon immer über Assistenzhunde
wissen wollten

Kampagne

Assistenzhund-Teams sollen immer & überall willkommen sein

Stiftung

Qualität sichern,
Förderung und Anerkennung
für Teams

Vielen Dank an unsere Förderer:

Fördererlogos :: Die Logos von EU, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Social Impact Lab, Aktion Mensch, Postcode Lotterie, Andersgründer und Paritätischem Wohlfahrtsverband.
Unabhängig und gemeinnützig

Pfotenpiloten setzt sich gemeinnützig für bessere Grundlagen ein. Dazu formen wir vielfältige Partnerschaften -  achten aber gleichzeitig darauf, von Interessengruppen unabhängig zu bleiben.

Unsere Unabhängigkeit ist von zentraler Wichtigkeit für unsere Arbeit. Wir bilden deshalb selbst keine Teams aus, und werden es auch nie tun.

Obwohl natürlich die HalterInnen im Fokus stehen, behalten wir auch die Bedürfnisse von Hund, AusbilderIn, Öffentlichkeit und FörderIn im Blick. Nur ein Konzept, das für alle passt, kann sich optimal entwickeln.

Grafik wie das Selbstverständnis der Pfotenpiloten ist :: Auf der Grafik ist mittig ein Kreis mit dem Logo der Pfotenpiloten und der Stiftung Assistenzhund, sowie den Wörtern unabhängig und gemeinnützig.
Von dem Kreis gehen vier Pfeile aus, die symbolisieren für wen sich Pfotenpiloten und die Stiftung Assistenzhunde einsetzen.
Ein Pfeil geht zum Punkt HalterIn, ein anderer zum Hund, der 3. zu AusbilderIn und der 4. zu einem Doppelbild Gesellschaft und FörderIn.
Slide 3
Pfotenpiloten hilft viele Betroffenen
Image is not available
J. Standke, Assistenzhundhalterin

Eine sehr gute Organisation, die sich für ein absolutes Nischenthema einsetzt und mit ihrer Arbeit vielen Betroffenen hilft.

Slide 2
Tolle Sache!
Image is not available
Jana M.

Finde den Gedanken hinter diesem Projekt unglaublich gut und vor allem wichtig. Weiter so!

Slide 3
Pfotenpiloten öffnet Türen
Image is not available
M. Schäffer, Blindenführhundhalterin

Die Arbeit von Pfotenpiloten ist unbezahlbar, denn sie öffnet uns Türen❣️
Durch die Aufklärung versteht die Bevölkerung, warum wir unsere Assistenzhunde brauchen und dass sie für uns der Schlüssel zu einem ganz normalen Leben sind.
Danke an alle, die sich engagieren!

Slide 3
Eine zeitgemäße DogMap
Image is not available
M. Hammel, Hotelmanager

Ich bin erst durch die Arbeit im Hotel und Zutrittskampagne auf Pfotenpiloten aufmerksam geworden. Gute Informationen und tolle Kampagne - die Dogmap ist eine zeitgemäße Möglichkeit, Assistenzhundhaltern das Leben massiv zu erleichtern! Weiter so!

Slide 4
Proaktive Unterstützung
Image is not available
M. Myrrhe, Assistenzhundhalterin

Hier habe ich als Team schon Hilfe bekommen bevor unser erstes Problem überhaupt da war. Dadurch bin ich entspannt in das Abenteuer Assistenzhundteam in Deutschland gestartet. Sehr praktisch sind Angebote z.B. zum Thema Hygiene in medizin. Einrichtungen.

Slide 5
#dankePfotenpiloten
Image is not available
H. Ferber, Blindenführhundhalterin

Die Zutrittskampagne der Pfotenpiloten sollten so viele Menschen wie möglich unterstützen! Allerhöchste Zeit, dass alle begreifen, dass ein Assistenzhund ähnlich wie ein Rollstuhl oder Gehstützen anzusehen sind! #dankePfotenpiloten

Slide 1
Sehr wichtige Arbeit!
Image is not available
U. Schurr
Slide 3
Tolle Arbeit
Image is not available
S. Block

Vielen lieben Dank, dass ihr das hier alles stemmt und anbietet und so tolle Arbeit leistet! Ich werde auch in Zukunft sicher nochmal das ein oder andere Mal - so hoffe ich - spenden können.

Slide 3
Endlich!
Image is not available
Milo Bärchen

Endlich bewegt sich etwas, danke für eure Initiative! Chapeau. ❤

Slide 3
Tolle Sache
Image is not available
Jutta

Tolle Sache... habe direkt ein paar persönliche Punkte markiert... auch die Türaufkleber... super Idee.👍 Wären bestimmt sehr hilfreich wenn ich mit meiner Hündin unterwegs bin... Danke! LG🐕&🙋🏼‍♀️

Slide 3
Für mehr Toleranz
Image is not available
@lares_servicedog

Wir machen mit🎉 ! Für mehr Freiheit, mehr Toleranz, mehr Verständnis, und Regeln wie man sich gegenüber Assistenzhunden verhält🎀

Slide 3
Genial!
Image is not available
@Cooleshundeleben

Genial, ihr seid einfach super was ihr da auf die Beine stellt.

Slide 3
Großartig!
Image is not available
Nele S.

Ich möchte Ihnen einfach sagen, dass ich das Engagement großartig finde 🙂

Slide 3
❤️❤️
Image is not available
Nina C.

Vielen Dank, dass es euch gibt ❤️!

previous arrow
next arrow