Weg frei für Assistenzhund-Teams

Gemeinsam bauen wir eine assistenzhundfreundliche Zukunft


Graphic assistance dog synonyms :: Above and next to a light brown, shaggy Labradoodle assistance dog, along with the bold word

Assistenzhunde gleichen Behinderungen aus und machen ihre Menschen unabhängiger, sicherer und glücklicher. Wussten Sie, dass es neben dem Blindenführhund viele weitere, ebenso wichtige Assistenzhund-Arten gibt?

Leider ist der Assistenzhund-Sektor noch jung, improvisiert und kaum reguliert.
Sieben Barrieren machen den Weg zum Assistenzhund zum Glücksspiel. Aber: Jede dieser Barrieren können wir mit Ihrer Hilfe abtragen!

Gemeinsam gestalten wir eine Zukunft, in der mehr Menschen mit einem gut ausgebildeten Assistenzhund neu durchstarten können - gut unterstützt, auch bei kleinem Budget.

   Jetzt spenden  
   Newsletter abonnieren  

Assistenzhund TJ mit Halter am Strand :: Rechts im Bild ein junger Mann im Rollstuhl an weitem Sandstrand. Im Hintergrund das Meer und Menschen. Im Vordergrund sieht ein freundlicher, heller Labrador mit gelber Kenndecke in die Kamera. Darunter der Text: Wir schaffen Fundamentefür wirksame Verbesserung - gemeinnützig & unabhängig.Wir bilden keine Teams aus -
werden sie aber fördern,
sobald die Grundlagen stehen.

Bekannt aus diesen und anderen Medien:

Medienlogos :: Logos von ZDF, MSN, NDR, MDR, Herz für Tiere, Energy Radio, Der Hund, PartnerHund, IHK, Frankfurter Neue Presse, Rheinische Post, Main Bote, Badische Zeitung.


Vielen Dank
an unsere Förderer:



Fördererlogos :: Die Logos von EU, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Social Impact Lab, Aktion Mensch, Postcode Lotterie, Andersgründer und Paritätischem Wohlfahrtsverband.

Berufsweg

Qualität durch europäischen Berufsverband:
Über L.E.A.D.

Strukturen

Europäische Norm,
politische Lobby und Gesetze
für Standards

Aufklärung

Was Sie schon immer über Assistenzhunde
wissen wollten

Kampagne

Assistenzhund-Teams sollen immer & überall willkommen sein

Stiftung

Qualität sichern,
Förderung und Anerkennung
für Teams

Together we pave the way for assistance dogs!


Unabhängig und gemeinnützig

Pfotenpiloten setzt sich gemeinnützig für bessere Grundlagen ein. Dazu formen wir vielfältige Partnerschaften -  achten aber gleichzeitig darauf, von Interessengruppen unabhängig zu bleiben.

Unsere Unabhängigkeit ist von zentraler Wichtigkeit für unsere Arbeit. Wir bilden deshalb selbst keine Teams aus, und werden es auch nie tun.

Obwohl natürlich die HalterInnen im Fokus stehen, behalten wir auch die Bedürfnisse von Hund, AusbilderIn, Öffentlichkeit und FörderIn im Blick. Nur ein Konzept, das für alle passt, kann sich optimal entwickeln.

Grafik wie das Selbstverständnis der Pfotenpiloten ist :: Auf der Grafik ist mittig ein Kreis mit dem Logo der Pfotenpiloten und der Stiftung Assistenzhund, sowie den Wörtern unabhängig und gemeinnützig.
Von dem Kreis gehen vier Pfeile aus, die symbolisieren für wen sich Pfotenpiloten und die Stiftung Assistenzhunde einsetzen.
Ein Pfeil geht zum Punkt HalterIn, ein anderer zum Hund, der 3. zu AusbilderIn und der 4. zu einem Doppelbild Gesellschaft und FörderIn.