Unsere Standards

Zum Öffnen der Standards, die in vier Gruppen aufgeteilt sind, bitte die Registerkarten anklicken.

Diese Standards bestimmen die Arbeit von Pfotenpiloten und Stiftung Assistenzhund.
Sie sind einem steten Verbesserungsprozess unterworfen. und werden bei Bedarf angepasst.
So können sie neue Erkenntnisse, z.B. aus unserer Mitarbeit im europäischen CEN-Normierungsausschuss CEN/TC 452
oder aus wissenschaftlichen Erkenntnissen einbeziehen.

Version vom 27.6.2019.

  • Erfüllt die Vorgaben des GKV-Spitzenverbandes gemäß Fortschreibung des Hilfsmittelverzeichnisses vom 7.2.2018 bzgl. Blindenführhunde.
  • Erfüllt Assistance Dogs Europe (ADEu) Standards.
  • Nach §11 des Tierschutzgesetzes zugelassen. In der Regel bedeutet dies die bestandene Prüfung zum zertifizierten Hundetrainer durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein oder Tierärztekammer Niedersachsen, bzw. die Prüfung der IHK Potsdam zur Hundeerzieher/in und Verhaltensberater/in.
  • Angemeldetes Gewerbe, Nachweis von betrieblicher Haftpflichtversicherung. Unternehmen erfüllt alle gesetzlichen Vorgaben.
  • Einfühlungs- und Verantwortungsgefühl für die Betroffenen. Toleranz und respektvoller Umgang mit Betroffenen und deren Familien.
  • Handelt und kommuniziert ehrlich, partnerschaftlich und konstruktiv. Behandelt anvertraute Informationen stets vertraulich.
  • Tierliebe und Enthusiasmus für die Arbeit. Gewaltfreier Trainingsstil auf der Grundlage positiver Verstärkung und liebevoller Konsequenz.
  • Dokumentiert den Werdegang und Ausbildungsweg des Hundes, sowie die Einweisung und weitere Entwicklung des Teams.
  • Lebt mit Ausbildungshunden im Familienverband (keine dauerhafte Zwingerhaltung). Tiergerechte Pflege.
  • Etabliert zuverlässigen Rückruf aus dem Freilauf. Bildet Hunde aus, die freudig und zuverlässig mitarbeiten.
  • Ehrlichkeit und Integrität, u.a. was das Temperament, die Geschichte, und die Gesundheit der ausgebildeten Hunde betrifft.
  • Kommuniziert ausführlich, frühzeitig und kompetent.
  • Betreut Teams langfristig, steht bei Bedarf als Ansprechpartner zur Verfügung.