Leben mit Assistenzhund 7

Image
Das hat eine Lebensqualität, das kann sich glaube ich jemand der keine Einschränkungen nicht vorstellen. Für mich ist das, die ich - ich weiß es gar nicht, wie viele Jahre - mehr als 15 Jahre, nein, noch mehr als 20 Jahre, die ich gar nicht mehr rausgehen konnte im Dunkeln, oder nur noch mit Angst oder mit Medikamenten, ist es natürlich - es ist ein unfassbarer Befreiungsschlag. Und sie ist sehr, sehr auf mich fixiert. Also ich kann ohne Leine mit ihr in die Stadt gehen, sie ist immer an meiner Seite, ich kann mich absolut auf sie verlassen.
"Mit dem Hund muss ich aufstehen, ich muss raus, ich kann einkaufen gehen, ich kann in die Stadt. Ich kann Dinge, die ich früher so nur schwer geschafft hätte, kann ich jetzt natürlich nahezu ungehindert machen. Das ist ein Geschenk für mich."
Image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.