Gruppenfoto Assistenzhundteams und -organisationen mit der parl. Staatssekretärin Anette Kramme

Gemeinsames Eckpunktepapier

Es bewegt sich einiges im Assistenzhundsektor in Deutschland. Das Thema Assistenzhund wird immer mehr wahrgenommen, ein Gesetz geht in Planung. Die Einladung von Frau Staatssekretärin Dr. Kramme, das Thema interessierten Mitgliedern des Bundestags zu präsentieren, hat aber noch mehr angestoßen: Auf Initiative von Hunde für Handicaps und dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und unter Mitwirkung von Pfotenpiloten und Vita Assistenzhunde …

Gesetze und Initiativen rund um den Assistenzhund

Nachdem Assistenzhunde in den USA und UK schon lange üblich sind, wächst auch in Deutschland das Bewusstsein, dass Hunde bei einer Vielzahl von Einschränkungen starke Verbesserungen bedeuten können. Die gegenwärtige rechtliche Situation mit diversen Aspekten