Assistenzhundteam im Supermarkt

Assistenzhunde kein Problem für Lebensmittelhygiene

Gute Nachrichten! Das Referat Lebensmittelhygiene, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat auf Anfrage der Pfotenpiloten in einem Brief klargestellt, dass Assistenzhunde nicht im Konflikt zum EU-Lebensmittelhygienerecht stehen. Dieser Brief räumt in klaren Worten mit dem Missverständnis auf, Assistenzhunde wären aufgrund der EU-Lebensmittelhygieneverordnung in Bereichen, die Lebensmittel anbieten, nicht erlaubt. Ein wichtiges Dokument für alle Assistenzhundteams! Brief hier herunterladen: pfotenpiloten.org/bmel

Liegender heller Labrador

Gemeinsames Eckpunktepapier

Es bewegt sich einiges im Assistenzhundsektor in Deutschland. Das Thema Assistenzhund wird immer mehr wahrgenommen, ein Gesetz geht in Planung. Die Einladung von Frau Staatssekretärin Dr. Kramme, das Thema interessierten Mitgliedern des Bundestags zu präsentieren, hat aber noch mehr angestoßen: Auf Initiative von Hunde für Handicaps und dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und unter Mitwirkung von Pfotenpiloten und Vita Assistenzhunde …

Gruppenfoto Assistenzhundteams und -organisationen mit der parl. Staatssekretärin Anette Kramme

Assistenzhundteams im Bundestag

Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion konnte am 16. Mai das Thema „Inklusion durch Assistenzhunde“ und der Bedarf nach Qualitätsmanagement, Gesetzen und Förderung interessierten Bundestagsabgeordneten vorgestellt werden. Die Bilder in diesem Post stammen mehrheitlich von der SPD-Fraktion. Auf dem Podium eingerahmt von Kerstin Tack, Sprecherin für Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion und Sabine Weiss, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, fasste Anette …

Siiri Saunders, eine der SchirmherrInnen der Pfotenpiloten

"Entzünde den Funken": Ein Dankeschön.

Frau Siiri Saunders und Herr Adrian Stiller haben zusammen mit 21 AutorInnen einen schönen Band mit Kurzgeschichten zum Thema Hilfsbereitschaft veröffentlicht: „Entzünde den Funken“ wurde schnell ein Bestseller im Verlagsportal und ist  erhältlich hier. Aber die AutorInnen wollten nicht nur über Hilfsbereitschaft schreiben, sondern auch selbst Gutes tun: Sie haben Pfotenpiloten ein Teil des Erlöses gespendet! Als Widmung schrieb Frau …

#Assistenzhund Willkommen

Tierisch Engagiert, eine Initiative von Fressnapf Deutschland, spendet 1€ an Pfotenpiloten für jedes mit Hashtag #AssistenzhundWillkommen gepostete Bild von Ihnen bzw. Ihrem tierischen Begleiter (egal welcher Kanal). Anlässlich der Int. Assistenzhundwoche laden wir Sie zu unserer Selfie-Kampagne #AssistenzhundWillkommen ein. Durch ihre Partnerschaft mit Pfotenpiloten setzt sich Tierisch Engagiert für bessere Akzeptanz von Assistenzhundteams und konkrete Erleichterungen ein. Tierisch Engagiert engagiert …

Foto eines Arbeitstreffen

Stellungnahme zur UN-BRK

Stellungnahme: Die UN-BRK erwähnt an mehreren Stellen das Recht von tierischer Assistenz als Mittel der Teilhabe. Artikel 9 Zugänglichkeit (1) Um Menschen mit Behinderungen eine unabhängige Lebensführung und die volle Teilhabe in allen Lebensbereichen zu ermöglichen, treffen die Vertragsstaaten geeignete Maßnahmen mit dem Ziel, für Menschen mit Behinderungen den gleichberechtigten Zugang zur physischen Umwelt, zu Transportmitteln (…) sowie zu anderen …

Foto Frau bekommt Spielzeug von Hund

Leben mit Assistenzhund Amelie S.

Dadurch dass Enya mich jetzt als Assistenzhund an alle möglichen Orte begleiten kann, habe ich einfach die Möglichkeit wirklich mehr Sachen zu machen.

Foto Kind und Hund halten Hand und Pfote

Leben mit Assistenzhund Kathrin B.

Wirklich auch unabhängig von seinen speziellen Aufgaben als Assistenzhund ist es eine große Hilfe, dass einfach ein anderes Wesen da ist.

Foto Assistenzhund bekommt Leckerlie von Frau

Leben mit Assistenzhund Beate

Ich glaube, dass es eine ganz tolle Sache ist, für den Hund und eben auch für mich als Behinderte, dieses Team zu sein.

Foto Frau im Rollstuhl mit Assistenzhund

Leben mit Assistenzhund Angela

Durch meinen Hund komme ich schneller in Kontakt mit anderen Menschen oder Hundehaltern und er freut sich immer, wenn er mich sieht

Welpe als Busfahrer

Assistenzhund im Fernbus

Darin informiert es über die gesetzlichen Regelungen zum Thema Barrierefreiheit und gibt darüber hinaus Anregungen zur Umsetzung der Vorgaben. Der Fernbuslinienverkehr in Deutschland soll grundsätzlich barrierefrei werden, um allen Menschen die gleichen Möglichkeiten für Mobilität und Teilhabe zu eröffnen. Ein Beitrag von Svenja Liedtke, die uns für 8 Wochen als Praktikantin begleitet hat.

Foto Assistenzhund TJ in Action

Ausstellung “Mit Hund Mobil”

Viele Menschen in Deutschland wissen noch nicht, dass Assistenzhunde bei so vielen verschiedenen Einschränkungen helfen. Oft wird auch unterschätzt, wie sehr sie das Leben „ihrer“ Menschen verbessern. Berichten die Medien über das Thema liegt der Fokus oft auf der Ausbildung des Hundes und den „Tricks“, die er gelernt hat. Selten werden die Erfahrungen der AssistenzhundhalterInnen, die Teamarbeit zwischen Mensch und …

Gesund durch Hund

Der folgende Beitrag stammt von Laura Marie Schülke, die uns für 6 Wochen als Praktikantin begleitet hat. Haustiere, besonders Hunde, sind Balsam für die Seele. Wer einen Vierbeiner zu Hause hat, weiß, wovon ich hier rede. Unser Hund ist ein weiches Trostpflaster, wenn wir traurig sind. Er bringt uns immer wieder zum Lachen, wenn wir nach einem stressigen Arbeitstag oder wegen …

Hunde bei Autismus

Für sechs Wochen hat uns Christian Tiesmeyer als Praktikant zur Seite gestanden. Unter anderem hat er sich um unsere Bibliografie verdient gemacht, und englische und deutsche Zusammenfassungen der Artikel erstellt. Der folgende Beitrag ist von ihm. Interessante Videos zum Thema Assistenzhund bei Autismus finden Sie hier. Eltern, deren Kind einen Assistenzhund hat, beobachteten, dass ihr Kind deutlich sicherer vor Umweltgefahren …

Gesetze und Initiativen rund um den Assistenzhund

Nachdem Assistenzhunde in den USA und UK schon lange üblich sind, wächst auch in Deutschland das Bewusstsein, dass Hunde bei einer Vielzahl von Einschränkungen starke Verbesserungen bedeuten können. Die gegenwärtige rechtliche Situation mit diversen Aspekten

Liebe und Gegenliebe – chemisch bewiesen

Für sechs Wochen hat uns Christian Tiesmeyer als Praktikant zur Seite gestanden. Unter anderem hat er sich um unsere Bibliografie verdient gemacht, und englische und deutsche Zusammenfassungen der Artikel erstellt. Der folgende Beitrag ist von ihm. „Schnelle Geburt“ bedeutet der Name des Hormons Oxytocin, wenn man es aus dem Altgriechischen übersetzt. Kein Wunder, denn es beschleunigt den Geburtsprozess und sorgt …

Gesund durch Hund

Der folgende Beitrag stammt von Laura Marie Schülke, die uns für 6 Wochen als Praktikantin begleitet hat. Haustiere, besonders Hunde, sind Balsam für die Seele. Wer einen flauschigen, struppigen oder zuweilen sabbernden Vierbeiner zu Hause hat, weiß, wovon ich hier rede. Unser Hund ist ein weiches Trostpflaster, wenn wir traurig sind. Er bringt uns immer wieder zum Lachen, wenn wir …

Der Servicehund

Der folgende Beitrag stammt von Laura Marie Schülke, die uns für 6 Wochen als Praktikantin begleitet hat. Liebe Leser, heute hat der Servicehund hier im Blog seinen großen Auftritt. Was sich schon toll anhört, ist auch eine wirklich klasse Idee. Ein Servicehund gehört in die Gruppe der Assistenzhunde. Diese sind speziell, an den Bedürfnissen des zukünftigen Halters orientiert, ausgebildet. In …

Gesünder leben mit Hund

Für sechs Wochen hat uns Christian Tiesmeyer als Praktikant zur Seite gestanden. Unter anderem hat er sich um unsere Bibliografie verdient gemacht, und englische und deutsche Zusammenfassungen der Artikel erstellt. Der folgende Beitrag ist von ihm. Zwischen Hunden und Menschen besteht seit langer Zeit eine ganz besondere Beziehung. Die ersten Anzeichen der Domestizierung sind viele tausend Jahre alt. Heute sind …

Logo Aktion Mensch

Aktion Mensch fördert Seminar

Wir freuen uns sehr, dass Aktion Mensch ein dreitägiges Seminar für Assistenzhund-Interessenten fördert! An diesen drei Tagen können präqualifizierte Interessenten und ihre Familien sich in entspannter Atmosphäre und anhand vielfältiger Vorträge und Aktivitäten ein Bild davon machen, ob ein Assistenzhund das Richtige für sie ist. Im schönen Oberhof/Thüringen können sie dank der Aktion Mensch das Zusammenleben und die Teamarbeit mit …

Foto wälzender Hund

Neue Möglichkeiten

Dabei sollten wir uns diese wertvollen Sekunden, die kurze Pause zwischen altem und neuem Jahr, auf keinem Fall entgehen lassen. Dieser Golden Retriever zeigt uns, wie man´s richtig macht.

Gruppenfoto der Hochschule Rhein Main

Pfotenpiloten @ Hochschule Rhein-Main/Wiesbaden

Darf ich vorstellen: Die Projektgruppe „Pfotenpiloten“ der Hochschule Rhein Main in Wiesbaden. Die acht StudentInnen des Fachbereichs Medien Management unterstützen uns als Teil ihres Semesters bei Prof. Dr. Kochhan und Prof. Dr. Schunk. Ihr geschulter Blick, großes Engagement und guten Ideen sind eine tolle Bereicherung für die Pfotenpiloten!