Assistenzhundteam im Supermarkt

Assistenzhunde kein Problem für Lebensmittelhygiene

Gute Nachrichten! Das Referat Lebensmittelhygiene, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat auf Anfrage der Pfotenpiloten in einem Brief klargestellt, dass Assistenzhunde nicht im Konflikt zum EU-Lebensmittelhygienerecht stehen.

Dieser Brief räumt in klaren Worten mit dem Missverständnis auf, Assistenzhunde wären aufgrund der EU-Lebensmittelhygieneverordnung in Bereichen, die Lebensmittel anbieten, nicht erlaubt.

Ein wichtiges Dokument für alle Assistenzhundteams!

Brief hier herunterladen: pfotenpiloten.org/bmel