Erklärung für Assistenzhunde auf der Penny.de Webseite

anim5519

Erklärung für Assistenzhunde auf der Penny.de Webseite

Erklärung von Penny’s Webseite. Zentral die Sätze: “… sind nachweislich als Führ- und/oder Rehabilitationshunde ausgebildete Tiere in allen PENNY Märkten erlaubt. Diese gelten im Sinne des Gesetzgebers und der Kontrollbehörden nicht als Haustiere, sondern als Hilfsmittel. Um Missverständnissen vorzubeugen bitten wir Kunden, die auf einen Führ- oder Rehabilitationshund angewiesen sind, darum – falls sie nicht im Markt bekannt sind – einen Mitarbeiter kurz darauf hinzuweisen, dass es sich um einen Führ- oder Rehabilitationshund handelt.

Artikel aus dieser Kategorie

Kategorien