Unsere Ausbilder


Pfotenpiloten bildet selbst keine Assistenzhunde aus. Statt dessen arbeiten wir darauf hin, ein Netzwerk bewährter, selbständiger Ausbilder zu schaffen. Die Grundlagen dafür werden zur Zeit mit verschiedenen europäischen Partnern geschaffen.
Bislang haben wir nur eine begrenzte Zahl von AusbilderInnen auf Probe in das Netzwerk aufgenommen. Dieser Probestatus dauert für die ersten fünf Pfotenpiloten-Teams an.
Alle AusbilderInnen erfüllen unsere Standards und haben ihre Zuverlässigkeit und ihr Können bewiesen.


Alle AusbilderInnen in unserem Netzwerk verpflichten sich unseren Standards. Das heißt insbesondere, sie haben entsprechende Erfahrungen in der Ausbildung von Assistenzhundgespannen und erhalten von ihren existierenden Klienten gute Referenzen. Zertifizierung gemäß §11 des Tierschutzgesetzes ist Voraussetzung ebenso wie ein aktueller Gewerberegisterauszug, Führungszeugnis und ausreichende Versicherung.

Pfotenpiloten-AusbilderIn zu sein ist ein Qualitätsmerkmal. Unsere AusbilderInnen zeichnen sich durch große Professionalität und Fürsorge im Umgang mit ihren Klienten, Hunden, der Öffentlichkeit und innerhalb des Netzwerks aus. Darum nehmen wir neue AusbilderInnen nur nach ausführlichem Kennenlernen und langer Probezeit auf.

Für Neu-EinsteigerInnen, die zwar ausgiebige Erfahrung und Zulassung als Hundetrainer haben, aber noch keine Assistenzhunde ausgebildet haben, gibt es die Möglichkeit, sich als Neuanwärter auf eine Aufnahme in das Netzwerk hin zu entwickeln.

Vorteile für AusbilderInnen


  • Gemeinsam wachsen

    Unabhängig sein, aber kein Einzelkämpfer! Im Netzwerk können wir mehr erreichen.

  • Angemessene Bezahlung

    Gute Assistenzhunde haben ihren Preis. Wir organisieren Förderung.

  • KlientInnen kennenlernen

    AusbilderInnen und KlientInnen sich in Ruhe auf Informationsveranstaltungen austauschen.

  • Öffentlichkeitsarbeit

    Wir tragen das Thema Assistenzhund in die Öffentlichkeit:
    Für mehr Verständnis und bessere Teilhabe.

  • Gütesiegel

    Ausbilder, die gute Qualität und Betreuung bieten,
    erhalten nach einer Probezeit unser Gütesiegel.

Aufnahme in das Netzwerk

Sie bilden Asssistenzhunde aus?
Unsere Standards entsprechen Ihrer Philosophie?
Bewerben Sie sich hier und machen Sie mit!